Freitag, 18. April 2014

Bin ja schon ein bisschen stolz

Am letzten Wochenende stand endlich wieder der alljährliche Flohmarkt an, der sich durch den Ortskern unseres kleinen Städtchens zieht. 
Vor dem Start ins Getümmel ging ich in meinem Kopf nochmal meine kleine Wunschliste durch, und an oberster Stelle "stand" ein "neuer" Tisch fürs Kinderzimmer.
Den rosa Prinzessinnentraum, dessen Anblick ich euch gerne vorenthalte :O), möchte ich seit längerem schon ersetzen, ist er doch mittlerweile zu niedrig für unsere große Maus ...und sein Anblick recht grausig   (Maries Okay für den Ersatz habe ich bereits eingeholt ;O))
Im Leben hätte ich nicht damit gerechnet, dass sich gleich an einem der ersten Stände DAS Traumobjekt befindet...



Da er etwas windschief war und mit Heißkleber "verleimt" habe ich ihn gestern erst einmal komplett auseinander gerupft, gereinigt, von Kleberresten befreit und dann neu verleimt, diesmal aber mit richtigem. Holzleim...
Jetzt steht er bombenfest und wird bestimmt so einige Kletterabenteuer überstehen ;0)  
Auch ein paar neue Knöpfchen für die Schubladen taten sich in meinem Fundus auf... Schnell noch den Bohrer hervorgekramt und die alten Löcher etwas vergrößert und schon war die Sache geritzt ;O) (*stolzwieBolle*)
Und ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd, ist es doch seit längerem das erste, was ich wirklich fertigstellen konnte... 

Auf jeden Fall finde ich, ist er ein echtes Traumstückchen und hat bestimmt schon so einige Jahre auf dem Buckel .. und wer weiß, was der schon alles erlebt hat, ...was in seinen Schubladen versteckt wurde, ... welche Bilder an dieser Tischplatte gemalt wurden, oder oder ... und da ich seine Geschichte nicht unter Farbe verstecken möchte, bleibt er eben so, wie er ist... :0)

Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostertage!

Liebste Grüße,
Eure Bianca

Edit: Nach über vier Jahren war mal Zeit für ein neues Design, deshalb erscheint mein Blog ab heute im neuen Kleid.... ich hoffe, es gefällt euch!!!