Freitag, 18. April 2014

Bin ja schon ein bisschen stolz

Am letzten Wochenende stand endlich wieder der alljährliche Flohmarkt an, der sich durch den Ortskern unseres kleinen Städtchens zieht. 
Vor dem Start ins Getümmel ging ich in meinem Kopf nochmal meine kleine Wunschliste durch, und an oberster Stelle "stand" ein "neuer" Tisch fürs Kinderzimmer.
Den rosa Prinzessinnentraum, dessen Anblick ich euch gerne vorenthalte :O), möchte ich seit längerem schon ersetzen, ist er doch mittlerweile zu niedrig für unsere große Maus ...und sein Anblick recht grausig   (Maries Okay für den Ersatz habe ich bereits eingeholt ;O))
Im Leben hätte ich nicht damit gerechnet, dass sich gleich an einem der ersten Stände DAS Traumobjekt befindet...



Da er etwas windschief war und mit Heißkleber "verleimt" habe ich ihn gestern erst einmal komplett auseinander gerupft, gereinigt, von Kleberresten befreit und dann neu verleimt, diesmal aber mit richtigem. Holzleim...
Jetzt steht er bombenfest und wird bestimmt so einige Kletterabenteuer überstehen ;0)  
Auch ein paar neue Knöpfchen für die Schubladen taten sich in meinem Fundus auf... Schnell noch den Bohrer hervorgekramt und die alten Löcher etwas vergrößert und schon war die Sache geritzt ;O) (*stolzwieBolle*)
Und ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd, ist es doch seit längerem das erste, was ich wirklich fertigstellen konnte... 

Auf jeden Fall finde ich, ist er ein echtes Traumstückchen und hat bestimmt schon so einige Jahre auf dem Buckel .. und wer weiß, was der schon alles erlebt hat, ...was in seinen Schubladen versteckt wurde, ... welche Bilder an dieser Tischplatte gemalt wurden, oder oder ... und da ich seine Geschichte nicht unter Farbe verstecken möchte, bleibt er eben so, wie er ist... :0)

Ich wünsche euch allen wunderschöne Ostertage!

Liebste Grüße,
Eure Bianca

Edit: Nach über vier Jahren war mal Zeit für ein neues Design, deshalb erscheint mein Blog ab heute im neuen Kleid.... ich hoffe, es gefällt euch!!!

Montag, 31. März 2014

Flohmarktwetter...

-
...hatten wir hier am Wochenende und somit war auch wieder ein bisschen mehr los auf dem nahegelegenen Lieblingsflohmarkt... Kaufen können hätte ich noch mehr, aber diesmal hab ich mich wirklich auf ein paar süße Kleinigkeiten beschränkt...Sonst platzt unsere Wohnung irgendwann noch aus allen Nähten ;O)





Ein altes Flohspiel und zuckersüßeste Tischkärtchenhalter... 

Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche?!
Alles Liebe,
eure Bianca

Freitag, 28. Februar 2014

"Meins...meins..meins..."

-

So ziehen die Wochen ins Land... und mein letzter Post ist auch schon wieder ewig her, dabei habe ich mich noch nicht mal bei euch zurückgemeldet, wobei ihr mir so liebe Sachen geschrieben habt und ich auch noch sagte, ich vemisse den Kontakt zu euch...  
Ich verspreche, irgendwann wirds besser !!!!!

...
In den letzten Wochen habe ich die Zeit Abends für ein wunderbar nützliches, zeitintensiveres Projekt genutzt... 


Ich habe mir eine "Schnabelina-Bag" genäht nach dem KOSTENLOSEN, wunderbar ausgefeilten Schnittmuster von Rosi ... sie ist herrlich groß (habe die Mediumvariante gewählt), sodass all der Babykram (Windeln, Wechselsachen, Spucktücher-gaaaanz wichtig- Mandu*a, Spielsachen undundund) reinpasst und ich nicht mehr mit 3 verschiedenen Beuteln rumlaufen muss, immer mit der Sorge, eine im Bus liegengelassen zu haben...;O)


Meine Variante ist ziemlich bunt geworden und ich hab sie mit allem möglichen Schnickschnack und Chichi  genäht, den die Anleitung so vorgesehen hat, und es hat wirklich einen Heidenspaß gemacht! Ich liebe so Projekte, die man Schrittchen für Schrittchen machen kann (also in dem Falle Schnittmuster zusammenkleben, Stoffe wählen, Stoffe zuschneiden, Reißverschlüsse nähen..Paspel herstellen ...uswusw...)



Passend zum Contest ist meine Tasche gestern Abend fertig geworden und hat heute schon den Praxistest bestanden...  Es wird bestimmt nicht meine einzige Tasche bleiben...

So, jetzt aber genug der Worte!

 

Noch schnell einen Blick ins Innere geworfen und dann wünsche ich euch ein zauberhaftes Wochenende!!!!
(Hier steppt mal wieder der Karnevalsbär... puh... ich werds wohl überleben ;O) ... und freue mich auf Aschermittwoch!!! :O)
Wir kuscheln einfach ein paar Extrarunden...)
 

Alles Liebe,
eure Bianca

Samstag, 17. August 2013

Noch ein paar kleine Änderungen

-
Hallo ihr Lieben!!!
In den letzten Tagen wurden hier noch ein paar kleine Änderungen von mir vorgenommen ...

Zunächst habe ich beherzt in meine Lieblingsbettwäsche geschnitten, denn der Stoff war schon relativ dünn und ich befürchtete, dass er die nächsten Wäschen nicht so ganz heile überstehen würde... also überlegte ich mir etwas, damit ich mehr davon habe.... die Rückseite verstärkt mit altem Betttuch habe ich einen neuen GArderobenverstecker daraus genäht...




 ... und für den neuen Liebling im Flur 2 kleine Vorhänge, die den Inhalt nicht preisgeben...



So kann ich den Stoff jetzt täglich anhimmeln :O)

  
Das Babybett hat, statt eines Himmels, ein Segel bekommen... geklaut ist die Idee von hier... so konnte ich den Stoff unseres Betthimmels recyclen... denn seit dem Umräumen wollte dieser nirgends mehr so richtig hinpassen...


Außerdem habe ich gestern die wundervolle Lampe von Fe*m Livi*g in Empfang nehmen und aufhängen können... als kleines Nachtlicht über der Wickelkommode... Sie ist soooo so zauberhaft, das Reh steht noch auf meiner Wunschliste für Marie... So, mal sehen wann sich unser zweites Wunder auf den Weg macht, vor zwei Tagen war der errechnete Termin... Nun trinke ich fleißig wehenfördernden Tee... Aber wir haben noch Zeit ;0) So, ich wünsche euch noch ein wundervolles restliches Wochenende!!! Viele liebe Grüße, eure Bianca