Freitag, 28. Februar 2014

"Meins...meins..meins..."

-

So ziehen die Wochen ins Land... und mein letzter Post ist auch schon wieder ewig her, dabei habe ich mich noch nicht mal bei euch zurückgemeldet, wobei ihr mir so liebe Sachen geschrieben habt und ich auch noch sagte, ich vemisse den Kontakt zu euch...  
Ich verspreche, irgendwann wirds besser !!!!!

...
In den letzten Wochen habe ich die Zeit Abends für ein wunderbar nützliches, zeitintensiveres Projekt genutzt... 


Ich habe mir eine "Schnabelina-Bag" genäht nach dem KOSTENLOSEN, wunderbar ausgefeilten Schnittmuster von Rosi ... sie ist herrlich groß (habe die Mediumvariante gewählt), sodass all der Babykram (Windeln, Wechselsachen, Spucktücher-gaaaanz wichtig- Mandu*a, Spielsachen undundund) reinpasst und ich nicht mehr mit 3 verschiedenen Beuteln rumlaufen muss, immer mit der Sorge, eine im Bus liegengelassen zu haben...;O)


Meine Variante ist ziemlich bunt geworden und ich hab sie mit allem möglichen Schnickschnack und Chichi  genäht, den die Anleitung so vorgesehen hat, und es hat wirklich einen Heidenspaß gemacht! Ich liebe so Projekte, die man Schrittchen für Schrittchen machen kann (also in dem Falle Schnittmuster zusammenkleben, Stoffe wählen, Stoffe zuschneiden, Reißverschlüsse nähen..Paspel herstellen ...uswusw...)



Passend zum Contest ist meine Tasche gestern Abend fertig geworden und hat heute schon den Praxistest bestanden...  Es wird bestimmt nicht meine einzige Tasche bleiben...

So, jetzt aber genug der Worte!

 

Noch schnell einen Blick ins Innere geworfen und dann wünsche ich euch ein zauberhaftes Wochenende!!!!
(Hier steppt mal wieder der Karnevalsbär... puh... ich werds wohl überleben ;O) ... und freue mich auf Aschermittwoch!!! :O)
Wir kuscheln einfach ein paar Extrarunden...)
 

Alles Liebe,
eure Bianca