Dienstag, 18. Oktober 2011

Bevor ich gleich zur Uni düse...

-
.... wollte ich euch das noch zeigen!

Mein Großprojekt ist eeeeendlich fertig... nach einer gefühlten Ewigkeit und einem Monat lang liegengelassen ;O) habe ich gestern den letzten Arbeitsschritt vollendet.. Mariechen hat jetzt eine eigene Patchworkdecke zum Kuscheln, wenn Mama nicht da ist ;O)

Ganz perfekt ist sie nicht geworden und jede Patchworkkünstlerin würde wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber sie ist selbstgemacht und ohne Schneidebrett und Rollschneider entstanden...meine allererste eben...

Mit ganz vielen schönen weichen Streichelstöffchen :O)


Und von hinten habe ich über die komplette Breite einfach den Sternchenstoff gegengenäht...


Dazwischen ist eine Schicht dünnes Vlies.. und dann habe ich einfach nochmal alle Linien sozusagen nachgezogen mit der Nähmaschine, dass es so ein bisschen kassettig aussieht,...

So, habt mir einen schönen Tag, ihr Lieben! Eure Bianca

Kommentare:

  1. ...wie bekomme ich den Mund jetzt wieder zugeklappt?????Wie komme ich hier vom PC wieder weg?Wie werde ich das Gefühl unbedingt-haben-wollen wieder los ?Waaaaaaaaaaaaah Bianca, was ist das denn für ein Traum?Ich fasse es nicht, ist die schön!Das Bett, die Kuschelwesen und jetzt noch diese DECKE!!!!Also mich würde man niemals nie aus diesem Bettchen herraus bekommen ;o), da würde ein Riesen Stapel Bücher neben stehen, ich würde drin liegen, tief und zufrieden seufzen und einfach nur geniessen ;o)!Das ist so,so, schön, ich bin absolut begeistert, du Zauberin!Dicker Kuss, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Die sieht wirklich zauberhaft aus. Hach, ich beneide euch Nadelakrobaten!
    Das hat bestimmt eine Ewigkeit gedauert, bis man sie fertig hatte. Das Endergebnis ist... kuschelig :)

    AntwortenLöschen
  3. wow die find ich auch total klasse. ich glaub yara bräuchte auch mal eine ;-) hihi.

    du sag mal wo ich grad das fenster sehe. da mariechen ja jetzt direkt darunter schläft........ hast du einen abschließbaren fenstergriff da dran??? nicht dass sie mal auf dumme ideen kommt!!!!!!! okay das thema passt grad nicht hier her... aber es lag mir grad auf dem herzen...

    liebste grüße,
    jessi

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh wie schööööön, da hat sich aber die Arbeit gelohnt, ist Dir wirklich gelungen "schmelz*
    Übrigens hat mein Mariechen auch die Tanzschuhe und zwar schon zum 2. Mal. Als die ersten zu klein wurden, war sie sooo glüklich dass wir nochmal diese bekommen haben, ach unsere Mädels!
    Ich glaube die sind noch heile...weisst ja wie/wo Du mich erreichen kannst;)
    Viele Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
  5. liebste Bianca,
    ach deine herzerfrischende Art ist immer so berührend, ich freue mich so darüber, danke danke dir für die lieben Worte!!!!
    Ich geb sie gerne zurück an dich, denn die Decke ist der sensationellste Traum aller Zeiten - sowas Schönes hast du neben allem Anderen her noch geschaffen- ich bin voll Respekt und Ehrfurcht, Wahnsinn, ich weiß wohl WIVIEL Arbeit das macht, die einzelnen Quadrate auszuschneiden (ich hasse auch Rollschneider, irgendwie komme ich mit den Dingern nicht zurecht und zersäble mir eher den Finger als den Stoff :o((()
    Daher unglaublich toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    super kuschlig und für Madame Marie nur das Allerschönste. Mann, hat die es gut, da würde ich mich auch reinkuscheln
    Das Bett hat was von der Prinzessin auf der Erbse, so kuschlig sieht es aus!

    was unsere sophie betrifft, so hat sie sich diverse WG´s beguckt und muß abwarten, welche WG sich für sie entscheidet, es gibt viele Männer Wg´s weil in Aachen so viele Ingenieure sind (der Heiratsmarkt also geregelt ;o)))
    Ich hoffe wir finden bis zum WOEnde ein Ergebnis, dann wird umgezogen muß dann aber der Papa machen. Mutti hat ´ne Ausstellung!
    Und für die nähe ich gerade wie bekloppt und komme so langsam voran.

    drücke dich, du Liebe, alles Herzengute für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Hast Du gerade den dumpfen Knall gehört?
    Das war ich, als ich eben mal umgefallen bin - wie ist die toll geworden!!!
    Ich schlawänzeln auch immer wieder um so eine Decke drum rum, aber irgendwie verlässt mich dann doch jedes Mal der Mut, eine mal anzufangen.
    Ich bin jedenfalls begeistert!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deien Patchworkdecke wunderwunderwunderschön! Mir gefallen die Stoffe und Farbzusammenstellungen so gut! Und überhaupt! Einfach toll! Kannst stolz auf dich sein!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. DIE ist ja völlig an mir vorbei gegangen!!!!
    die ferien!!! ;)
    und was soll ich zu so einem werk sagen??? ich kann es nicht! ich seh da nix krummes! nur wunderschönes! selbstgemachtes! von herzen...!
    was mariechen wohl noch alles in ihrem reich haben wird?!?!
    ggggggglg
    deine steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, meine Zuckerschnute,
    ich nehme alles mögliche an Garn, sofern es kein "Plastikgarn" ist ;o).Die Wolle hat auch unterschiedlich Stärken, halt alles was mir gfällt und Reste.So, habe gerade mal auf den Häkelhaken geschaut, der hat die Nr.3 ;o).Ich wünsche dir den weltallerschönsten Restabend, du Liebe und drücke dich ganz,ganz feste,dicker Kuss,deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca,
    ich bin gerade zum ersten mal auf deinem schönen Blog gelandet. :-)
    Der Quilt ist wunderschön geworden! Da steckt so viel Arbeit und Liebe drin, den wird deine Tochter sicher laaange in Ehren halten.
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  11. DIE IST SUPER GEWORDEN!!
    Ich bin verliebt!!

    AntwortenLöschen
  12. ... ohhhh!!! Die Decke ist ja sooooooo schön geworden!!! Hach...!!! Hab mich eben endlich mal wieder bei dir umgeschaut... ich muss unbedingt öfter vorbei kommen. Die "Matrioschka-Hasen" und deine Nähkünste und Mariechen... die ist ja RIESIG geworden!... Wahnsinn! Drück dich ganz doll... liebste Grüße... von Meike

    AntwortenLöschen