Dienstag, 16. Februar 2010

Am Aschermittwoch...


... ist (Gott sei Dank) dann auch schon wieder alles vorbei ;O) ... ich schunkele ja auch gern schonmal ein wenig mit, süffel dat ein oder andere leckere kühle Kölsch un verteil fleißig Bützjere, aber nääääääää... gegen Mittags schon am Straßenrand liegen und Gegröhle nebenan aus der Kneipe, deren Besucher unseren Hof auch schonmal gerne mit einer öffentlichen Toilete verwechseln, hab ich dann doch so ziemlich was ...


Ein Glück versüßt einem ein solcher Anblick dann doch die (für einen rheinischen Karnevalsmuffel) sonst eher bitteren Tage... :O)



Und weil ich die Fotos so frech find ... will ich euch doch auch daran teilhaben lassen... Eine wunderbare Kur für die Haare :O) :


Meine Lieben! Ich wünsche euch einen wundervollen Tag morgen, mit mindestens genauso viel Sonnenschein wie heute!
Und an die unter euch, die keine Karnevalsmuffel sind: Ich hoffe ihr hattet ein paar tolle, jecke Tage! Erholt euch gut!
Die liebsten Grüße und eine traumhafte Nacht ;O)
Herzlichst,
Bianca.

Kommentare:

  1. ups, na das Haarkur-Rezept musst du mir unbedingt mal verraten, das scheint ja strahlend gute Laune zu machen ;o)!
    Die beiden verkleideten Zwerge sind Zucker pur, SO mag ich Fasching auch ;o)!Dir auch eine gute Nacht, mit den allerschönsten Träumen!Alles Liebe, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. .. die Lütten gefallen mir gut:-)
    Heute ist endlich Aschermittwoch ...ich kann dem Karneval so gar nichts abgewinnen,
    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  3. Ja, für mich bitte auch das Haarkur-Rezept.
    Deshalb sieht die Maus immer so durchgestylt aus ;o)
    Ganz süße Jecken bei euch auf dem Sessel und im nächsten Jahr wird dann erst richtig durch die Hütte getanzt...
    Auch für euch einen wundervollen Tag.

    Viele liebe fraeuleins-Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen